Februar / März - Blickpunkt Gesundheit

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Blickpunkt Gesundheit: Ausgabe 01 / 2019
Foto: 123rf/
Dmitriy Shironosov


Adé Hexenschuss - Was gegen akute Schmerzen wirklich hilft
Statistisch gesehen erwischt es jeden Menschen zumindest einmal im Leben. Wie aus dem Nichts schießt der Schmerz in den Rücken. Wen der Hexenschuss trifft, hat starke Schmerzen und verharrt daher häufig in einer steifen Zwangshaltung. Allerdings ist eine Lumbago, wie der Hexenschuss auch
genannt wird, in der Regel ungefährlich. Lesen Sie hier, welche Tipps gegen die akuten Schmerzen wirklich helfen.


Pflegen und Wohnen - Die Chancen der Digitalisierung nutzen!
Gerade Menschen im Alter, mit Behinderung und Pflegebedarf können mit Hilfe von digitalen Hilfsmitteln, Informations- und Kommunikationsangeboten länger ein selbstbestimmtes, aktives Leben im vertrauten Umfeld führen. Wir informieren Sie, welche Lösungen Sie zu Hause nutzen können und Hersteller beim barrierefreien Umbau anbieten.


Lipödem - Eine Frauenkrankheit, die oft unerkannt bleibt
Etwa jede zehnte Frau in Deutschland leidet unter einem Lipödem, auch als Reiterhosenphänomen bekannt. Die Ursache: eine Fettverteilungsstörung,
die mit Wassereinlagerungen einhergeht. Das Lipödem ist nicht heilbar, aber in seinem Verlauf zu bremsen, sofern es frühzeitig und richtig behandelt wird. Welche Maßnahmen zur Therapie zur Verfügung stehen, das erfahren Sie hier.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü